• Worldwide shipping
  • 1-year warranty
  • Used in nearly 50 countries
0 Mein Angebot

Produktion

Durch Partnerschaften mit den besten Textilfabriken der Welt können wir Ihnen Textillösungen bieten, bei denen Präzision, Qualität und Langlebigkeit an erster Stelle stehen.

Sie können sich auf unsere Produkte verlassen und darauf, dass sie nicht einfach von einem Drittanbieter in einem anderen Land hergestellt werden. Ganz im Gegenteil. Unsere Produkte werden mit größter Sorgfalt und Handwerkskunst hergestellt. Unsere Partnerschaften mit Produzenten basieren auf gleichen Werten: hohe Qualität zu fairen Preisen.

Europa: das Zentrum der Produktion

Europa ist das Herz des Tetcon-Produktionsprozesses. Wir produzieren in Hightech-Textilfabriken in den Niederlanden, Belgien und Deutschland. Dort wird der Grundstein für Ihr Produkt gelegt. In seltenen Ausnahmefällen erwerben wir das Know-how von Textilfabriken in Fernost oder der Türkei. Und das nur, wenn wichtige Qualitäts- und Nachhaltigkeitszertifikate vorliegen.

Vier Produktionsschritte

Die Herstellung Ihres spezifischen Produkts erfolgt in vier wichtigen Schritten:

  1. Auswahl der richtigen Garne
  2. Weben, Stricken und Veredeln von Stoffen
  3. Konfektion
  4. Fertigung

Scrollen Sie weiter, um mehr über den Produktionsprozess zu erfahren.

Garne

Die Grundlage eines jeden Stoffes: Garne. Bei Millionen von Fasern und Fäden, die sich in Ihrem Endprodukt befinden, ist die Materialauswahl von entscheidender Bedeutung. Die Materialauswahl beginnt mit den richtigen Garnen. Hinter jedem Textilkonzept steht die Suche nach nicht nur den richtigen, sondern auch nach überlegenen Materialien.

Weben, Stricken, Beschichten und Veredeln

Weben und Stricken ist ein edles Stück textiler Handwerkszauberei. Die Technik in Kombination mit den richtigen Garnen bestimmt letztendlich die Zug- und Reißfestigkeit des finalen Produkts. Sie wirken sich auch stark auf wichtige Eigenschaften wie Glätte oder Gleitfähigkeit aus.

Die Veredelung oder Beschichtung der Stoffe erfolgt durch spezielle Laminierungen, Färbetechniken oder das Aufbringen einer bestimmten Funktion auf den Stoff.

Schneiden, Steppen und Drucken

Sei es beim Nähen, Steppen, Säumen oder Bedrucken, hier werden die Tetcon-Gewebe zu Halbfertigprodukten oder Fertigprodukten verarbeitet. Ihre Ausrüstung wird in und um Europa hergestellt: Polen, Rumänien, Mazedonien, Belgien, Niederlande und Tunesien.

Fertigung

Nach dem Konfektionierungsprozess kehren Halbfertigprodukte oder finalisierte Produkte in unser Lager in Eindhoven, in den Niederlanden, zurück.

Nach einer umfassenden Qualitätsprüfung werden Ihre Produkte zu einem Endprodukt zusammengesetzt. Die Fertigung erfolgt teilweise in Zusammenarbeit mit einer Behindertenwerkstatt, in der viele Menschen mit Korsakow-Syndrom arbeiten.

Von Eindhoven aus werden die Geräte von Tetcon an Ihre Wunschadresse versendet. Und das heißt derzeit in fast 50 Länder.

Ein Auge fürs Detail

Tetcon hilft Ihnen in Ihrem Streben nach Perfektion mit allen Arten von Textillösungen, die internationalen Standards und Vorschriften entsprechen:

✅ Qualitätsmanagementsystem
EN ISO 13458:2016

✅ Verordnung über Medizinprodukte
Verordnung (EU) 2017/745

✅ Produktüberwachung
Post-Market Surveillance System

Entdecken Sie die Hilfsmittel von Tetcon

Sind Sie bereit, mit uns zusammenzuarbeiten?

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie Ihre Hilfsmittel hergestellt werden? Oder haben Sie konkrete Vorstellungen, wie ein Hilfsmittel auf Ihre Situation angepasst werden könnte?

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir sind bereit, Ihnen zur Seite zu stehen.

📱Rufen Sie uns an unter +31 40 298 99 55

📧 Oder senden Sie eine E-Mail an info (@) tetcon-ge.com