0 Mein Angebot
Zur Angebotsanfrage hinzufügen
Spannbettlaken

UltraSlider

Vereinfachen Sie das Drehen und Umlagern von Patienten auf der Intensivstation und reduzieren Sie gleichzeitig die körperliche Belastung Ihres Pflegepersonals.

Important info about the sliding sheets:

Pros and cons:

Medical device

Sliding capacity:

  • It reduces physical stress for carers.
  • The UltraSlider sits permanently around the mattress similar like a fitted sheet. This means it’s always available for immediate use.
  • The UltraSlider is available in two sizes: for pressure relief mattress sizes and regular care mattress sizes.
  • The top layer is water-repellent, which means you can disinfect quickly.
  • The UltraSlider is a great sliding tool if you work with patients that have no mobility (e.g. when they are in a coma).
  • Carers use a regular cotton sheet to turn the patient on the mattress.
  • The silicon layers wears out faster if you wash at 60 degrees Celsius.

The product is classified in Class 1 according to Regulation MDR 2017/745/EU. Applied standards: NEN-EN-ISO 13485:2016 EN NEN-EN-ISO 14971:2019 EN

Top layer
The top layer is finished with a finely woven polyamide which provides extra smoothness. This technology will make your work a lot easier. And that is not just a marketing slogan, on the contrary, it is true.

Silicons
The fabric is finished with a silicone coating that provides a non-slip layer that is essential for optimal gliding. Thanks to this non-slip layer, you get less friction and ensure optimal use of the top layer to turn or move a patient.

 

Verletzungen reduzieren

Das Umlagern und Drehen von bettlägerigen Patienten erhöht das Risiko von Nacken-, Schulter- und Rückenverletzungen für das Pflegepersonal. In Zusammenarbeit mit einem Krankenhaus aus Amsterdam haben wir eine Lösung entwickelt, die die Arbeitsbelastung des Pflegepersonals erleichtert und das Verletzungsrisiko reduziert. Der UltraSlider ist die Antwort.

Kostenloser UltraSlider-Bezug für Intensivpfleger

Bevor Sie mit der Implementierung der UltraSlider-Bezüge auf Ihrer Intensivstation beginnen, sollten Sie zunächst ihre Wirksamkeit testen. Als Intensivpfleger haben Sie freien Zugang zu einer UltraSlider-Testmodell.

Reduce the chance for pressure sores

The risk for pressure ulcers is higher in intensive care units than in any other healthcare setting.

Regular turning and repositioning can help prevent this. Without a sliding sheet that fully covers the mattress, the physical strain is much higher.

Spezifikationen

  • Artikelnummer

    60952200BR

  • Model Name

    UltraSlider Spannbettlaken

  • Material

    100% Polyamid mit Silikonen

     

  • Maße

    95×220 cm

    Bitte beachten Sie, dass die Größe entsprechend Ihrer Matratzengröße angepasst werden kann

     

  • Reinigung

    Von Hand: Verwenden Sie ein Tuch und ein Desinfektionsmittel

    Waschtemperatur, 60 Grad (Celsius),
    bei niedriger Temperatur trocknen, nicht bügeln, nicht chemisch reinigen, nicht bleichen und kein Waschpulver mit Weichspüler verwenden.

  • Garantie

    Die UltraSlider hat eine Garantiezeit von einem jahr auf Material- und Herstellungsfehler, die ab dem kaufdatum gilt. Mängel oder Probleme bei der Verwendung der UltraSlider,
    die durch einen Unfall, Missbrauch, fehlerhafte Verwendung, Veränderungen, Vandalismus, fehlerhafte Positionierung, falsche Wartung oder Anwendung sowie überfällige normale und Routinewartungen verursacht wurden, sind nicht durch die Garantie abgedeckt.

  • CE

    Hergestellt in Übereinstimmung mit dem europäischen Recht und den ISO-Normen.

    Conformité_Européenne

    Klasse 1: MDR 2017/745/EU

Häufig gestellte Fragen

  • Wird der UltraSlider dauerhaft auf die Matratze gelegt?

    Ja, der UltraSlider kann, wie ein reguläres Spannbettlaken um die Matratze auf der Intensivstation gelegt werden.

  • Passt der UltraSlider auf alle Matratzen der Intensivstation?

    Nein. Das aktuelle Modell hat eine Größe von 95 x 220 cm / 37,4″ x 86,61″ (Breite x Länge). Bitte beachten Sie, dass wir die Größe an Ihre Bedürfnisse anpassen können.

  • Werden weiterhin separate Gleitlaken benötigt?

    Nein, der UltraSlider ersetzt alle sonstigen Gleitlaken, bei der Neupositionierung und Drehung von Patienten im Bett.

  • Ist der UltraSlider ein medizinisches Produkt?

    Ja, der UltraSlider gilt als medizinisches Produkt. Das Produkt ist in Klasse 1 gemäß der MDR 2017/745/EU-Verordnung eingestuft. Angewandte Normen: NEN-EN-ISO 13485:2016 EN NEN-EN-ISO 14971:2019 EN

  • Erhöht das Produkt das Risiko von Druckgeschwüren/Wundliegen?

    Das Material des UltraSlider ist extrem dünn und minimiert daher das Risiko von Druckgeschwüren.