• Worldwide shipping
  • 1-year warranty
  • Used in nearly 50 countries
0 Mein Angebot
Zur Angebotsanfrage hinzufügen
Rollboard zum Bewegen von Patienten

Body Board

Vereinfachen Sie den Patiententransfer zwischen zwei Objekten mit dem Body Board von Tetcon.
Beispielsweise von der Trage zum Bett. Oder von Bett zu Bett.

Zur Angebotsanfrage hinzufügen

Wichtige Informationen zu Rollboard

Vor- und Nachteile

Beschreibung

Verfügbare Größen

Draagcapaciteit:

  • Reduziert die körperliche Belastung beim Patiententransfer.
  • Verhindert unnötiges Anheben beim Umsetzen.
  • Hat einen praktischen Griff.
  • Wird standardmäßig mit einer passenden Gleitmatte geliefert.
  • Das Material des Rollboards ist leicht zu reinigen und die Gleitmatte kann in der Maschine gewaschen werden.
  • Die Gleitmatte ist nicht am Rollboard befestigt.

Pflegekräfte können beim Transport von Patienten einem ernsthaften Verletzungsrisiko ausgesetzt sein. Ein Rollboard verbessert den Patientenkomfort und erleichtert Ihren Kollegen den Patiententransfer.

Das Bodyboard Rollboard besteht aus zwei Teilen: dem Gleitboard und einer dazugehörigen Gleitmatte.

Diese Rollboards werden in allen möglichen Anwendungsbereichen eingesetzt, wie beispielsweise in der Bestattungsbranche, aber auch von Rettungsdiensten. Sie werden mit Patienten unterschiedlicher Größe und Breite verwendet.

26MV480780: 480mm x 780mm

26ZV480780: 885mm x 495mm

Maximales Patientengewicht: 150 kg

Lernen Sie, wie so ein Rollboard verwendet wird

Die folgenden Symbole erklären Schritt für Schritt, wie Sie das Bodyboard von Tetcon nutzen.

Schritt 1

Fahren Sie die Trage seitlich gegen das Bett und treffen Sie alle Sicherheitsmaßnahmen.

Überprüfen Sie vor Beginn die Bremsen am Bett und an der Trage.

Schritt 2

Platzieren Sie das Rollboard neben dem Patienten. Stellen Sie sicher, dass zwischen Bett und Trage kein Höhenunterschied besteht, oder sorgen Sie für einen leicht abfallenden Höhenunterschied in Transferrichtung. Bewegen Sie sich mit der Schwerkraft.

Schritt 3

Kommunizieren Sie mit dem Patienten und sagen Sie die nächsten Schritte an. Rollen Sie den Patienten zu sich hin. Legen Sie das Rollboard neben den Patienten (auf Rückenseite). Drehen Sie den Patienten wieder in Rückenlage. Sie können den Patienten jetzt bewegen.

Schritt 4

Stehen Sie in Schrittposition. Legen Sie Ihre ausgestreckten Arme und Hände auf den Patienten. Beginnen Sie nun damit, zu drücken. Nutzen Sie Ihr Körpergewicht (daher kommt die Kraft). Schieben Sie den Patienten auf diese Weise Stück für Stück auf die andere Seite.

Schritt 5

Kippen Sie nun den Patienten zu sich hin. Entfernen Sie das Rollboard.

Schritt 6

Now, roll the patient back. The transfer is complete!

Spezifikationen

  • Artikelnummer

    26MV480780: 480mm x 780mm

    26ZV480780: 885mm x 495mm

  • Garantie

    Alle Tetcon Body Boards haben eine Garantie von einem Jahr auf Material- und Herstellungsfehler, gültig ab Kaufdatum. Die Garantie erstreckt sich nicht auf unsachgemäßen Gebrauch, unsachgemäße Wartung, Vandalismus, Produktmodifikationen oder Unfälle.

Andere Transferhilfen